Das Anbacken

Wie in jedem Jahr beginnt der Heimatverein mit dem Anbacken am Backhaus an der Schulstraße.  Es gibt viele Attraktionen, Spiel und Spaß und nicht zuletzt die Leckereien aus dem Ofen.

Die Hobbybäcker Wolfgang Osthaus und Hermann Lehrmann werden wie immer einen Tag zuvor den Ofen einheizen, damit die Besucher die Köstlichkeiten frisch aus dem Backhaus genießen können. Der Lachs im Blätterteig ist jedes Jahr ein absoluter Renner. Die Winzer aus der Pfalz, Hedi und Eckhard Bietighöfer, reichen dazu ihren köstlichen Wein.

Zwiebelkuchen und Pizza, saftiger Butterkuchen, selbstgebackenes, original Backhaus-Vollkorn- und Rosinenbrot, frisch aufgebrühter Kaffee, kühle Getränke und Bratwurst vom Grill werden das Kulinarische für den verwöhnten Gaumen abrunden.

Für die Kinder wird auch in diesem Jahr der Geflügelverein kleine Küken präsentieren, die zum Streicheln einladen. Kommen Sie und lassen Sie sich verwöhnen. Genießen Sie mit ihrer Familie unsere heimischen kulinarischen Köstlichkeiten.

Ein Gedanke zu „Das Anbacken“

Kommentare sind geschlossen.